Staysafe Markus Grampp, Herrenstr. 33. 77866 Rheinau-Diersheim

Bei Veranstaltungen und gefährlichen Arbeiten kann eine Feuersicherheitswache (auch Brandwache genannt), laut VStättV (Versammlungsstättenverordnung) von der Stadtverwaltung auferlegt werden. Dieser Brandsicherheitsdienst dient dazu, gefährliche Situationen, insbesonders Entstehungsbrände, frühzeitig zu erkennen und ihnen entgegenzuwirken. Bei vielen Veranstaltungen in Theatern, Konzertsälen sowie Volksfesten wie etwa Karnevalsumzügen, Martinsfeuern, Sylvesterfeiern, Johannisfeuern wird auf die örtliche Feuerwehr zurückgegriffen. Im Industrie- und Festivalbereich bevorzugt man in der Zwischenzeit immer mehr private Dienstleistungsunternehmen. Diese haben sich auf diesen Bereich spezialisiert und halten ausgebildetes Personal und entsprechendes Material vor. Im Gefahrenfall hat die Brandsicherheitswache für die Aktivierung der Schutzeinrichtungen der Versammlungsstätte zu sorgen und leitet die Räumung des Gebäudes effektiv ein.

Wir stellen Personal und Material für:

 

Desweiteren können Sie bei uns auch Sanitätsequipment sowie Mittel zur Brandbekämpfung mieten.